RSS

Wenn sich die Welt nicht weiter dreht

25 Sep

thumb-1920-171916
dein Atem sanft meine Haut umschmeichelt
Ich mich in den Weiten deiner Augen verliere
jede noch so kleine Berührung unglaubliches in mir auslöst
mein Herz wie verrückt pocht, wenn ich an dich denke
jede Faser meiner selbst sich nach dir verzehrt
jeder Gedanke an dich, mir ein Lächeln auf die Lippen zaubert
die Momente mit dir, die alles unvergesslich werden lassen
Jeder Moment ohne dich, nicht das Wahre ist
und die Sehnsucht nach dir mich innerlich zerfrisst
Alles ist egal, solange du bei mir bist
und du mich fest in deine Arme ziehst
alles um mich dann nicht mehr existiert
und die Welt still steht.
© Dark Owl

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 25. September 2016 in Gedichte, Kreative Ecke

 

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: