RSS

Reich mir deine Hand

22 Sep

thumb-1920-236066

Reich mir deine Hand,
lass uns rennen,
zusammen durchbrennen,
wir durchbrechen jede Wand.

Reich mir deine Hand,
lass uns fliegen,
uneingeschränkt und einfach lieben,
mit ganzem Herz und Verstand.

Reich mir deine Hand,
bevor unsere Zeit zu ende geht,
der letzte Windhauch weht,
es durch unsere Hände rinnt, wie Sand.
© Dark Owl

Advertisements
 
6 Kommentare

Verfasst von - 22. September 2016 in Gedichte, Kreative Ecke

 

Schlagwörter:

6 Antworten zu “Reich mir deine Hand

  1. teekay1st

    22. September 2016 at 13:51

    und schon wieder ein „viel mehr als Like“ von mir. Wunderschön 😊

    Gefällt 1 Person

     
    • Dark Owl

      23. September 2016 at 0:22

      Was heißt hier schon wieder ? 😀 Ist es schlimm, dass dir meine Texte gefallen ? 😛
      Ich freue mich darüber. Resonanz zu sehen ist toll 🙂
      Danke ❤

      Gefällt 2 Personen

       
  2. Secret Writerin

    24. September 2016 at 17:00

    „uneingeschränkt und einfach lieben,
    mit ganzem Herz und Verstand.“

    Gerade in der schnelllebigen Zeit einfach kaum noch denkbar. Schade eigentlich!

    Das machten deine Worte einem in diesem Moment wieder klar.

    Gefällt 1 Person

     
    • Dark Owl

      24. September 2016 at 18:52

      Ich lebe es aus und lass es mir nicht nehmen, da ich es einfach wichtig finde.
      Die Zeit sollte da keine Rolle spielen, wenn man sich einfach liebt 😉
      Vielen Dank für deine Worte ❤

      Gefällt mir

       
  3. Kathi Keinstein

    26. September 2016 at 9:05

    Wunderschöne Worte 🙂

    Das „uneingeschränkt und einfach“ – in meinen Augen ohne Erwartungen oder Berechnung – Lieben ist eine Fähigkeit, die Kinder noch zu zeigen wissen. Mögen wir uns von Kindern an die Hand nehmen und wieder lehren lassen, was wir „Grossen“ all zu oft längst verlernt haben.

    Gefällt 1 Person

     
    • Dark Owl

      26. September 2016 at 16:50

      Ich lass es mir nicht nehmen 😉 Gehöre dann gern zu den Ausnahmen.
      Aber ich ticke in vielen Bereichen anders und sehe in den kleinsten Dingen, die Großartigkeit 😉

      Gefällt mir

       

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: