RSS

Projekt 2 – Fortsetzung

21 Aug

Und es geht weiter mit dem 2. Projekt !
Ich hoffe es gefällt euch !


 

546184

Es fühlte sich an, als müsste ich ersticken. Die Luft entwich aus meinen Lungen und stieß sich unregelmäßig aus meinen Nasenflügeln und aus meinem Mund. Panik machte sich in meinem Körper breit. Mein Brustkorb hob und sank sich, zitterte immer wieder, während meine Muskeln sich verkrampften. Was war hier eigentlich los ? Und wer zum Teufel war dieser Bastard da vor mir ? Was bildete er sich denn eigentlich überhaupt ein ? Er konnte mich doch nicht einfach schlagen ! Die Realität ließ es mich aber genau das spüren.
Mein Kopf dröhnte immer noch von seinem kräftigen Schlag. Mir wurde jetzt erst bewusst, dass ich nicht einen Hauch von einer Chance hatte. Die zwei Männer hielten mich fest an meinen Armen, sodass ich niemals im Leben ans flüchten denken konnte. Aber was wollten diese Männer von mir ?
Verängstigt sah ich in die Augen von dem Mann, der sie gerade geschlagen hatte.
„Was wollen sie von mir ?“
Ein gehässiges lächeln schlich sich auf seine Lippen und seine Augen blitzten kurz auf.
Er schien vergnügen zu spüren, was mich mehr als nur anekelte.
„Was ich will ?“ Er kreiste um mich herum, wie ein großer weißer Hai, der gerade seine Beute gefunden hatte. Er blieb dann nur wenige Millimeter vor mir stehen. Ich konnte einen süßen aber auch herben Duft wahrnehmen. Sein braunes und kurzes Haar fiel ihm ins Gesicht.
„Ich will dich !“ Er packte eher grob mein Kinn und sah mir tief in die Augen.
„Ich will dich leiden sehen ! Will dir etwas schenken, was du so noch nie gespürt hast. Ich zeige dir eine Welt, von der du niemals träumen würdest. Du wirst so lange leiden, wie ich es mag und je nach dem wie du dich benimmst.“
Erneut lächelte er und ließ mich wieder los. Mir wurde heiß und kalt und am liebsten wollte ich mich in eine Ecke kauern. Diese Männer hielten mich aber weiterhin fest, ohne sich auch nur wirklich anzustrengen. Mein Magen wollte sich entleeren, doch ich beherrschte mich und kämpfte dagegen an. So einfach würde er mich nicht bekommen ! Er würde mich nicht so einfach brechen !
„Wieso ?“ Irgendeinen Grund musste es doch dafür geben. Vielleicht gab es irgendwas, was ich getan hatte.
Er drehte sich mit dem Rücken zu mir und schritt zu der Türe. Langsam öffnete er diese bevor er sich wieder mit dem Gesicht zu mir drehte.
„Weil ich es will und weil ich es kann.“
Das waren seine letzte Worte, bevor er mit seinen Kopf nickte und hinaus ging. Die zwei Männer ließen mich abrupt los und folgten ihn ohne ein Wort hinterher.
Erst jetzt wurde mir klar, wie viel Kraft diese zwei hatten. Ich sank plötzlich wie ein nasser Sack in mich zusammen und kauerte mich auf den Boden. Und plötzlich wurde es wieder dunkel.

Advertisements
 
7 Kommentare

Verfasst von - 21. August 2016 in Allgemein

 

Schlagwörter: , ,

7 Antworten zu “Projekt 2 – Fortsetzung

  1. atroksia

    21. August 2016 at 22:34

    Oha…die arme. bin gespannt wie es weiter geht.

    Gefällt 1 Person

     
    • Dark Owl

      21. August 2016 at 22:39

      Oh, du fühlst mit ihr ? Ein sehr tolles Kompliment ! ❤
      Vielen Dank !

      Gefällt 1 Person

       
      • atroksia

        21. August 2016 at 22:45

        Ja kann das voll nachvollziehen. Spann uns nicht zu lang auf die Folter 😉

        Gefällt 1 Person

         
      • Dark Owl

        21. August 2016 at 22:46

        Aber dann kaufst du später gar nicht das Buch, falls es denn dann mal veröffentlicht werden kann 😛
        Irgendwann muss ich wohl ein Cut machen 😀

        Gefällt 1 Person

         
      • atroksia

        21. August 2016 at 23:34

        Klar Bücher die ich mag kauf ich auch selbst wenn ich sie schon gelesen habe. 🙂 Ist wie bei Filmen, irgendwann liest man das Buch wieder.

        Gefällt 1 Person

         
  2. kinder unlimited

    22. August 2016 at 13:09

    es ist wirklich spannend gewschrieben…ich will auch mehr ……was auch ein Qualitätsmerkmal ist, ich weiss, dass es länger her ist, dass ich die anderen Teile gelesen habe und war trotzdem sofort wieder drin!!

    Gefällt 1 Person

     
    • Dark Owl

      23. August 2016 at 0:31

      🙂 Ich danke dir für deine Worte und das tolle Kompliment ! Das freut mich unheimlich !
      Das motiviert mich ungemein, am Ball zu bleiben und das Ganze durchzuziehen !

      Gefällt 2 Personen

       

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: