RSS

Cody McFadyen – Das Böse in uns

19 Dez

Smoky Barett Reihe
3. Buch

410uxgzahrl-_sx341_bo1204203200_

Klappentext:
Auf einem Flug freundet sich Lisa mit ihrem Sitznachbarn an. Der Mann lädt sie zu einem Drink ein. Nach ein paar Schluck wird Lisa schwindelig. Da lehnt sich der Mann zu ihr hinüber und flüstert: »Ich werde dich töten, Lisa.« Nach der Landung findet die Besatzung Lisas Leiche; vom Täter fehlt jede Spur. Die FBI-Agentin Smoky Barrett hat nur einen Hinweis: Ein silbernes Kreuz mit einem Totenkopf und der Zahl 143 im Körper der Toten. Was bedeutet das Zeichen? Ein Rätsel, bis im Internet brutale Videos von Morden auftauchen. Der Killer hat bereits öfters zugeschlagen. Und die Filme verraten noch etwas anderes: Jedes der Opfer hatte ein Geheimnis, das seine Seele schwarz färbte. Mit seinen Taten will der Mörder die Seelen erlösen. Und eine Seele bedeutet ihm viel: die von Smoky Barrett. Denn auch Smoky hat ein Geheimnis, das sie in den Wahnsinn treiben wird …

Welches Geheimnis hast du ?

Dieses Buch brachte mich mal wieder zum nachdenken. Wie böse können wir sein ? Wie tief ist unser Abgrund ? Es ist erschreckend wie realistisch Cody diese negativ Seite des Menschen beschreibt. Mir hat es wirklich Angst eingejagt. Man überlegt, von welchen Grausamkeiten man schon gehört hat und dass es wirklich Böse Menschen in unserer realen Welt gibt. Dieses Buch hat eine sehr schöne Spannungskurve. Mir gefällt es wie Cody in all seinen  Büchern schreibt und wie er die Spannung über das komplette Buch hält. Vor allem trägt aber auch sein verdammt flüssiger Schreibstil und seine Detailhaftigkeit dazu bei.

Vor allem, das was auf dem Buchrücken steht, ließ mich erstarren.
>>Es mag Zufall sein, dass gerade du dieses Buch in den Händen hältst. Vielleicht aber auch nicht. Vielleicht habe ich dich schon lange im Visier und beobachte dich, während du diese Zeilen liest.
Ich kenne dein kleines Geheimnis. Es lastet wie ein dunkler Schatten auf deiner Seele. Keine Angst.
Ich werde dich davon erlösen.
<<

Und es ist wirklich kein Witz, ich habe mich umgedreht. Ich habe mich beobachtet gefühlt. Aber Cody ist ein Künstler darin, sich diverse Dinge einfallen zu lassen, damit seine Leser auf jegliche Kosten kommen.

Advertisements
 
4 Kommentare

Verfasst von - 19. Dezember 2015 in Rezensionen, Thriller

 

Schlagwörter: , , ,

4 Antworten zu “Cody McFadyen – Das Böse in uns

  1. FashionqueensDiary

    19. Dezember 2015 at 23:29

    Ich liebe die Bücher von ihm und habe tatsächlich auch alle (natürlich^^) schon gelesen im Regal stehen! Für mich ein echter Könner!

    Gefällt 1 Person

     
    • Dark Owl

      20. Dezember 2015 at 1:47

      Ohja, da hast du Recht. Bisher ist leider nie das 5. Buch erschienen. „Die Stille vor dem Tod“, da der Autor selbst Todkrank geworden ist und es in den Sternen steht, ob dieses Buch jemals veröffentlicht wird. Ich hoffe sehr, dass er wieder Gesund wird.

      Gefällt mir

       

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: